Abschied

Am letzten Schultag war es soweit, unsere Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen verabschiedeten sich von ihrer Schulzeit an der Friedensschule.

Geprägt durch die Baustelle führten alle Viertklässler einen gemeinsam einstudierten Flashmob den anderen Kindern vor. Mit viel Beifall und Jubelrufen zeigten die Friedensschüler ihre Begeisterung für die Tanzeinlage.

Dann war es soweit.

Jeder Viertklässler holte seine Schultasche und verließ zum letzten Mal den Schulhof der Friedensschule als Schüler*in durch den Abschiedsbogen. Dabei flossen auch gelegentlich Tränen.

Wir wünschen den Kindern (jungen Menschen) viel Glück, Freude und vor allem Gesundheit auf ihrem weiteren Lebensweg.