Verlässliche Grundschule (morgens)

Die Kinder der Verlässlichen Grundschule werden in den jeweiligen Klassenstufen (1-4) getrennt mit einer festen Ansprechperson.

Am Montagmorgen und Donnerstagmorgen werden die Nachweise für den Selbsttest am Eingang kontrolliert und entgegengenommen. Falls ihr Kinder die VGS am Morgen an den anderen Wochentagen zum 1. Mal besuchen sollte, dann bitten wir Sie die Bescheinigung und den Teststreifen beim Betreuungspersonal abzugeben.

Die Kinder der VGS Frühbetreuung werden täglich vom Betreuungspersonal zum Eingang der Schule begleitet.

Wir bitten Sie Ihren Kindern (falls noch nicht geschehen) Hausschuhe mitzugeben.


Verlässliche Grundschule (mittags)

Die Kinder der Verlässlichen Grundschule werden in den jeweiligen Klassenstufen (1-4) getrennt mit einer festen Ansprechperson.

Die Kinder der VGS mittags können flexibel abgeholt werden. Hierzu können Sie im Eingangsbereich gerne unsere Klingel benutzen oder unter der Rufnummer 0176/15151085 anrufen, damit wir ihr Kinder rausschicken.

Falls Sie ihr Kind täglich zur selben Uhrzeit abholen bzw. wir ihr Kind nach Hause schicken sollen, dann sagen Sie dem Betreuungspersonal Bescheid, damit dies vermerkt werden kann.

Wir bitten Sie Ihren Kindern (falls noch nicht geschehen) Hausschuhe mitzugeben.


Ganztagsschule

Ab dem 26.04.2021 findet lediglich eine Notbetreuung statt. Bitte melden Sie hierfür Ihre Kinder im Sekretariat an. Da auch weiterhin keine Schulpflicht besteht, könne Sie ihre Kinder ab 14:00 Uhr flexibel abholen. Wir bitten Sie aber zuvor immer beim Ganztagspersonal anzurufen, da wir täglich Spaziergänge unternehmen, im Hof sind oder in unterschiedlichen Betreuungsräumlichkeiten. Rufen Sie daher bitte unter der Nummer: 07720/821219 oder 0176/15151086 an.

Aufgrund der aktuellen Pandemiebedingungen können auch weiterhin keine Werkstätten stattfinden.

Wir bitten Sie Ihren Kindern (falls noch nicht geschehen) Hausschuhe mitzugeben.

Bitte denken Sie daran, Ihr Kind rechtzeitig vom Essen abzumelden, falls es den Ganztag nicht besuchen sollte.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Kinder der Notbetreuung (alle Klassenstufen) in der Außenstelle GTS (ehemalige Hirschbergschule) entlassen bzw. abgeholt werden.


Spätbetreuung / Freitagsbetreuung

Sowohl die Spät-als auch die Freitagsbetreuung finden in der Außenstelle GTS (ehemalige Hirschbergschule) statt. Hier können Sie Ihr Kind flexibel abholen. Betätigen Sie dafür bitte die Türklingel oder rufen unter der Telefonnummer: 0176/15151086 an. Gerne können Sie mit dem Ganztagspersonal auch eine regelmäßige Abholzeit vereinbaren.

Falls Ihr Kind in einer Woche die Spät-oder Freitagsbetreuung nicht besuchen sollte, bitten wir Sie uns rechtzeitig Bescheid zu geben.

Sie können sich gerne bei jeglichen Fragen gerne an uns telefonisch wenden unter der Nummer: 07720/821219 (Leitung Ganztag); 07720/821980 (Personal Ganztag)


Notbetreuung ab dem 19.04.2021

Falls Ihr Kind ab dem 19.04.20021 nicht im Präsenzunterricht ist, sondern in der Notbetreuung, so gelten alle Bestimmungen welche für den Ganztag gelten auch für die Notbetreuungskinder. Die Notbetreuungskinder werden aber in gesonderten Gruppen betreut, um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten.

Sie können sich bei jeglichen Fragen gerne telefonisch an uns wenden unter der Nummer: 07720/821219 (Leitung Ganztag); 07720/821980 (Personal Ganztag)