Kein Schulfach kommt ohne sprachliche Kommunikation aus. In fast allen Schulfächern wird Leistung (auch) in schriftlicher Form und als Text festgestellt. Für alle schulischen und außerschulischen Kontexte gilt, dass mit steigendem fachlichem Anspruch notwendigerweise auch ein steigender sprachlicher Anspruch verbunden ist.

Ein Konzept zur durchgängigen Sprachbildung für die ganze Schule führt letztlich zu Synergieeffekten, da sich die Erfolge in den einzelnen Fächern gegenseitig verstärken, wenn überall auf die bildungssprachliche Entwicklung Wert gelegt wird.

Diese Seite ist noch im Aufbau.


Deutsch
Englisch
Sprachförderung
Deutsch als Zweitsprache