Unsere Grundschule befindet sich durch die politisch entschiedene Zusammenführung zweier Schulen in einem Aufbau. Diesen Aufbau verstehen wir als Chance.

Wir gestalten und entwickeln eine zukunftsorientierte Ganztagsgrundschule in Wahlform.

Mehrere Gedanken prägen dabei den Weg:

Schule als Kompetenzzentrum für Bildungsmanagement

  • Bildung in unserer globalen Welt
  • Bildung in unserer werteorientierten Kultur
  • Bildung in unserer digitalen Welt
  • Bildung in unserer leistungsorientierten Welt
  • Bildung in unserer bewegungsärmeren Welt
  • Bildung in unserer inklusiven Welt
  • Netzwerkangebote zu außerschulischem Lernen

Schule als Kompetenzzentrum für Erziehungsmanagement

  • Erziehung zur Demokratie
  • Erziehung zu respektvollem Umgang mit anderen Menschen
  • Erziehung zum Nachhaltigkeitsdenken in der Umwelt
  • Erziehung zu Leistungs- und Anstrengungsbereitschaft
  • Erziehung zur aktiven Teilnahme an unserer Kultur
  • Informationsbereitstellung für Eltern
  • Netzwerkangebote zu Erziehungsfragen

Schule als Kompetenzzentrum für Integrationsmanagement

  • Integration durch Spracherwerb
  • Integration durch Kulturkenntnisse
  • Integration durch weitere Netzwerkangebote

Schule als Kompetenzzentrum für Fehlermanagement

  • Fehlerkultur als Teil der Leistungsoptimierung
  • Streitkultur als Teil der Zivilgesellschaft