Schulsozialarbeit

Seit dem Mai 2013 gibt es an der Friedensschule das Angebot der Schulsozialarbeit. Die Arbeit wird vom Diakonischen Werk Schwarzwald- Baar- Kreis durchgeführt.


Was ist Schulsozialarbeit?

Die Schulsozialarbeit stellt ein Angebot der Jugendhilfe, direkt am Standort der Friedensschule, dar. Gesetzliche Grundlage der Arbeit ist das achte Sozialgesetzbuch (SGBVIII). Im Fokus der Schulsozialarbeit steht die Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung aller Schüler und Schülerinnen. Das Diakonische Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis ist Träger der Schulsozialarbeit in der Friedensschule.

Die zentralen Arbeitsfelder der Schulsozialarbeit sind:

  • Beratung und Begleitung von SchülerInnen
  • Sozialpädagogische Klassen-/Gruppenprojekte
  • Präventive Angebote (z.B. Soziales Lernen, Medien)
  • Begleitung bei Konflikten
  • Geschlechterspezifische Angebote
  • Elternberatung
  • Kooperation mit dem Lehrerkollegium
  • Kooperation mit anderen Institutionen in der Stadt und im Landkreis

Grundsätze der Schulsozialarbeit:

  • Wir arbeiten ganzheitlich und streben individuelle Hilfestellungen an
  • Lösungs- und Ressourcenorientierung, Lebensweltbezug und handlungsorientiertes Lernen stehen im Fokus unserer Arbeit
  • Die besprochenen Themen werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht
  • Die diakonische Schulsozialarbeit versteht sich als ein Unterstützungsangebot, das Kinder und Jugendliche ernst nimmt und den Lern- und Lebensraum Schule aktiv mitgestaltet

www.diakonie-sbk.de

 


Annette Bächler

Diplom Sozialpädagogin (BA)

Ansprechpartnerin für Kinder und Eltern mit Flucht- und Migrationshintergrund

Kooperation und Vernetzung mit dem Jugendmigrationsdienst

Raum: 2.54

07721 821969    -    01525 6223930

Annette.baechler@~@diakonie.ekiba.de

Felix Schöpperle

Erziehungswissenschaftler
 

Zirkuspädagogik
 

Natur-  und Freizeitpädagogische Projektarbeit

Raum: 2.54

07720 821969   -    0152 56223824

Felix.schoepperle@~@diakonie.ekiba.de

Annabelle Dannecker

Staatl. anerkannte Erzieherin & Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

07720 / 82 1230   -   01522 5853290

annabelle.dannecker@diakonie.ekiba.de